Hundeausbildung 2020

13 HUNDE HABEN DIE DRESSURPRÜFUNG ERFOLGREICH BESTANDEN

Jagdhundeausbildung / Begleithundeausbildung Jagdschutzverein Hubertus Neumarkt

Am 08.08.2020 fand unter Berücksichtigung aller Corona Regeln die Dressurprüfung für die Jagdhunde statt, als Prüferin ist wieder die Hundeobfrau der Oberpfalz, Frau Ute Ehebauer angereist.

Insgesamt haben 13 Gespanne die Dressurprüfung abgelegt, (drei sind nicht auf dem Foto weil sie vorzeitig weg mussten), hierbei konnten fast alle Gespanne im ersten Preis bestehen - schönes Ergebnis trotz der diesjährigen Widrigkeiten mit Corona.

Vom Dackel über Terrier bis zu verschiedenen Vorstehhunderassen war hundemässig alles vertreten, ebenso bei den Führern, dort gab es von angehender Jungjägerin bis zum „alten Hasen“ und Verbandsrichter ebenfalls wieder eine bunte Truppe.

Seit 11.08.2020 wird nun nicht mehr am Hundeplatz sondern in umliegenden Revier für die Brauchbarkeit trainiert, welche am 02. und 03.10.2020 stattfinden wird.