Wildkochkurs 2014

INTV Bericht ansehen (Quelleangabe: Bild und Link intv / Fernsehen für die Region)

INTV-Bericht: Klimakochkurs Energiesparen mit vollem Genuss 


IM NOVEMBER 2014

Gourmet & TV-Show Koch Georg Lukas

Die Wildkochkursteilnehmer waren schon sehr gespannt auf Georg Lukas Menü und Wildbret-Kochkünste. Vollumfänglich zufriedengestellt wurden die Teilnehmer, sowohl optisch, als auch geschmacklich. Georg Lukas hat wieder einmal bewiesen, wie leidenschaftlich er sein Fachhandwerk der Kochkünste beherrscht und wie sehr sich der Besuch des Almhof ganz losgelöst von der Wildküche lohnt, alleine begründet durch das tolle Ambiente und den Gastgeber mit kompetentem und sehr freundlichem Service-Team.

- Wir sagen Danke Georg Lukas für das hervorragende Menü und den tollen Abend! -

GEORG LUKAS REZEPT

Ein hervorragendes Menü, jeder Gang Genuß auf höchstem Niveau

Vorspeise          Wild-Creme-Suppe
Hauptgericht I   Paniertes Rehschnitzel
an Kartoffelsalat
Hauptgericht II   Panierte Rehkeule an gebratenen Rosmarienkartoffeln, mit Rosenkohl
Desert   Hausgemachte Bayrische Creme mit Zwetschgen

REZEPT ZUM DOWNLOADEN

Georg Lukas Rezepte & Anregungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 86.7 KB

MEHR ÜBER GEORG LUKAS UND DEN BELIEBTEN ALMHOF

Sie möchten mehr über Gourmet-Koch Georg Lukas wissen?

Direkt zur Webseite von Almhof

Dann empfehlen wir Ihnen den Besuch vom Landgasthaus Almhof vor Ort oder vorab im Internet!

Dort finden Sie ausführliche Informationen über den Gourmet-Koch sowie über das umfassende und attraktive Fullservice-Angebot des Almhof. Im Almhof können Sie übrigens auch bequem und schnell Online Tische reservieren! 

-> www.landgasthaus-almhof.de

Standort (Landgasthaus Almhof)

Landgasthaus Almhof 

Am Höhenberg 5 

92318 Neumarkt 

Telefon: 09181 / 32584


UNSER TIPP FÜR INTERESSENTEN

Ein kulinarisch-bayrisches Silvester-Menü 2014/15 im Almhof

Für diejenigen, die noch auf der Suche nach einer guten Anlaufstelle für Silvester sind ... mal den Almhof online aufsuchen und dort informieren:  -> Aktuelles aus dem Almhof